PKW-Überschlag auf der A9

11.Sep.2017 / 13:45 Uhr 1 Kommentare

Wir waren gerade einmal 2 Minuten vom ersten Einsatz am heutigen Tag, den 11.09.2017, zurückgekehrt, da erhielten wir um 13:45 Uhr per Funk einen neuerlichen Einsatzbefehl von der Landesleitzentrale Steiermark. Auf der A9, Pyhrnautobahn hatte sich in Fahrtrichtung Graz kurz nach der Auffahrt Übelbach ein PKW überschlagen und blieb seitlich am Pannenstreifen liegen. Entgegen der Erstmeldung waren glücklicherweise keine Personen im Fahrzeug eingeklemmt, weshalb wir nach dem Absichern der Einsatzstelle den Einsatz kurz darauf wieder beenden und einrücken konnten. Die weiteren Arbeiten an der Unfallstelle wurden von der FF Übelbach/Markt abgewickelt. Auf Grund ungenauer Notrufangaben war auch die FF Gratkorn/Markt im Einsatz.

Eingesetzte Einsatzkräfte:

FF Deutschfeistritz mit RLF-A 2000 und KRF-S Tunnel mit 10 Personen, FF Übelbach/Markt, FF Gratkorn/Markt, RK, Autobahnpolizei, ASFINAG.

1 Kommentar
  1. Ursula Feichtinger sagt:

    Wir bedanken uns bei allen Ersthelfern und Feuerwehren für die tolle Hilfe nach unserem Unfall. Leider haben wir von der netten Jungen Dame und dem netten Jungen Herren die Rettungsfahrer außer Dienst waren keine Namen oder Telefonnummern, falls Ihr das liest, ein herzliches Dankeschön für Eure Hilfe und Unterstützung in den ersten schrecklichen Minuten. Auch ein Danke schön an die Herren die das Auto gestützt haben damit wir sicher heraus klettern konnten.

Hinterlasse einen Kommentar