Küchenbrand in Kleinstübing

20.Mai.2017 / 0:19 Uhr 0 Kommentare

Gemeinsam mit der Feuerwehr Kleinstübing wurden wir am 20.05.2017 um 00:19 Uhr zu einem Küchenbrand in der Grazerstrasse in Kleinstübing alarmiert. Wir rückten mit RLFA 2000, KLFA und KRFS-Tunnel sowie 21 Personen zur Einsatzadresse aus. Der Einsatzleiter der FF Kleinstübing , ABI Willibald Wurzinger, hatte bereits festgestellt dass eine Pfanne mit Fett Feuer gefangen hatte, diese aber bereits vom Wohnungseigentümer in das Freie gebracht werden konnte. Die Wohnung und das im Erdgeschoß liegende Stiegenhaus wurden leicht verraucht. Wir stellten einen Atemschutzreservetrupp und konnten nach ca. 30 min. wieder in das Feuerwehrhaus einrücken und den Einsatz beenden.

Bericht FF Kleinstübing

Keine Kommentare erlaubt!