KLF-A

KLF-AKleinlöschfahrzeug mit Allradantrieb

Das KLFA (Besatzung 9 Personen) wird bei Brandeinsätzen für die Wasserversorgung herangezogen. Es wird eine Tragkraftspritze mit 1.200 l/min. Fördervermögen inkl. umfangreichem Material zur Brandbekämpfung  mitgeführt. Außerdem wird in  diesem Fahrzeug eine Tauchpumpe und eine Motorkettensäge vorgehalten,  um auch kleine technische Einsätze autonom abarbeiten zu können.

Dieses Fahrzeug ist im „Sonderlöschzug Waldbrand“ des Bereichsfeuerwehrverbandes Graz/Umgebung integriert.