5. Winterschulung – Suchen und Retten im Tunnel

26.Feb.2018 / 18:30 Uhr 0 Kommentare

Die durch ein Brandereignis hervorgerufene Rauchentwicklung in Tunnelanlagen kann für betroffene Personen rasch zur tödlichen Falle werden.  Unter Zuhilfenahme von Wärmebildkamera, Blindenstöcken und Markierungsleuchten setzen wir nach Auffinden von Personen Brandfluchthauben zur sicheren und schnellen Rettung dieser ein. Im Zuge der 5. Winterschulung am 26.02.2018 trainierten 21 Mitglieder unserer Wehr in theoretischer unf praktischer Form das Suchen und Retten von Personen im Ereignisfall.

Keine Kommentare erlaubt!